Footlights - Rampenlicht: Die Welt Charlie Chaplins - Der Sensationsfund: Chaplins einziger Roman

Footlights - Rampenlicht: Die Welt Charlie Chaplins - Der Sensationsfund: Chaplins einziger Roman

NOOK Book(eBook)

$29.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Der sensationelle Fund: Charlie Chaplins einziger Roman, erstmals veröffentlicht Über sechzig Jahre lang ruhte der Kurzroman Footlights, Charlie Chaplins einziges literarisches Vermächtnis, in den Archiven. Die Geschichte des alternden Clowns Calvero, der die lebensmüde Tänzerin Thereza bei sich aufnimmt, diente Chaplin als Grundlage für sein melancholisches Spätwerk Rampenlicht aus dem Jahr 1952. Der renommierte Chaplin-Biograf David Robinson hat dieses Werk nun erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In dem opulenten Bildband mit zahlreichen unveröffentlichten Fotos entwirft Robinson zudem ein faszinierendes Szenario rund um die Entstehung des Rampenlicht-Drehbuchs und zeigt auf, wie sehr sich Chaplin durch seine Kindheitserlebnisse im Umfeld der Londoner Music Halls und Varietés inspirieren ließ und dass er in der Figur des Clowns Calvero auch seine eigene Rolle als alternder Künstler reflektierte.

Product Details

ISBN-13: 9783641149833
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
Publication date: 11/09/2015
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 304
File size: 25 MB
Note: This product may take a few minutes to download.

About the Author

Charles Chaplin (1889-1977) war einer der bedeutendsten Komiker des 20. Jahrhunderts und als Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist und Produzent ein Universalgenie der Filmgeschichte. Erst 2014, 66 Jahre nach Verfassen, wurde Chaplins einziger Roman "Footlights" im Filmarchiv in Bologna entdeckt und als Sensation gefeiert. Der Roman diente Chaplin als Vorlage zu seinem Film "Rampenlicht".

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews