Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk: Gesamtausgabe des Originalmanuskripts von Jaroslav Hasek

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk: Gesamtausgabe des Originalmanuskripts von Jaroslav Hasek

by Jaroslav Hasek

Paperback

$14.90
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, October 17

Overview

Der brave Soldat Schwejk ist ein unvollendeter, antimilitaristischer und satirischer Schelmenroman von Jaroslav Hašek (1883-1923). Schwejk (tschechisch Švejk) ist ein typischer Prager Charakter, der sich mit List und Witz durchs Leben schlägt und sich als Soldat der österreichisch-ungarischen Armee im Ersten Weltkrieg mit Chuzpe vor dem Kriegseinsatz zu drücken versucht.

Während der Nazi-Okkupation im Zweiten Weltkrieg war die Schwejk-Lektüre im besetzten Böhmen und Mähren so etwas wie ein nationaler Trost für die unterdrückte Nation, während gleichzeitig mancher Wehrmachtssoldat seine deutsche Schwejk-Ausgabe im Tornister an die Front trug.

Product Details

ISBN-13: 9781544763286
Publisher: CreateSpace Publishing
Publication date: 03/18/2017
Pages: 410
Product dimensions: 6.00(w) x 9.00(h) x 0.84(d)

About the Author

Jaroslav Hašek (1883-1923) war ein tschechischer Schriftsteller, der vor allem durch seine literarische Figur des „braven Soldaten Schwejk" berühmt wurde.

Im Ersten Weltkrieg zur k.u.k. Armee eingezogen, diente Hašek im Böhmischen Infanterie-Regiment „Freiherr von Czibulka" Nr. 91 an der Ostfront. In russischer Kriegsgefangenschaft schloss er sich der tschechischen Legion an und wechselte dann zur Roten Armee. Er wurde „Politarbeiter" und trat 1918 der kommunistischen Partei Russlands bei. 1920 kehrte er mit einer russischen Frau nach Prag zurück, ohne vorher von seiner ersten Frau Jarmila geschieden worden zu sein. Er nahm die Arbeit an seinem Hauptwerk Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk während des Weltkriegs auf. Der Roman erschien zunächst in wöchentlichen Lieferungen mit Illustrationen seines Freundes Josef Lada. Er sollte unvollendet bleiben. Sein Autor litt an im Krieg zugezogener Tuberkulose und war zusätzlich geschwächt durch langjährigen, starken Alkoholkonsum. Jaroslav Hašek starb im Alter von nur 39 Jahren.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews